Urlaub auf Sylt

Ferienhaus auf Sylt
Ferienhaus auf Sylt
Foto: © Katharina Wieland Müller / PIXELIO

Sie ist Deutschlands nördlichste Insel und zugleich auch die größte deutsche Nordseeinsel - Sylt. Und wer genießt hier nicht alles seinen Urlaub, ist sie doch reich an Bezeichnungen wie: Insel der Schönen, Insel der Reichen, Insel der Nackten. Aber Sylt hat viele Gesichter. Hier kann sich jeder wohlfühlen, ob Urlaub in der Jugendherberge, in der Ferienwohnung oder im Luxushotel.

Genießen Sie den 40 km langen Sandstrand an der Westküste oder erkunden Sie die eindrucksvolle Dünenlandschaft und die blühende Heide. Sylts Landschaft steht zum größten Teil unter Naturschutz. Noch ein Grund mehr, sie per Rad auf dem mehrere hundert Kilometer langen Wegenetz zu entdecken.

Anzeige

Sylt - Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Urlaub erleben auf Sylt

Und Sylt hat noch mehr zu bieten, nämlich eine Fülle von ausgezeichneten Ferienhäusern und Ferienwohnungen fürIhren Urlaub, ob in Westerland, in Hörnum, Kampen, Keitum oder Rantum.

Sport kann auf Sylt in fast jeder Form betrieben werden. Beliebt sind natürlich die Wassersportarten auf der Nordsee wie Segeln, Windsurfen und Kitesurfen, aber auch Aktivurlaub mit Golf, Tennis oder Reiten wird angeboten. Jedes Jahr im September treffen sich hier die 100 weltbesten Surfer zum Surf-Weltcup.

Sylter Urlauberleben beschränkt sich nicht nur auf die Sommerferien. Hier ist immer etwas los. Der Hauptort ist natürlich Westerland mit seinen vielen Geschäften, Restaurants und Cafés, aber beliebt sind ebenso Keitum oder besonders Kampen, der eigentliche Treffpunkt der Schickeria. Hier zeigen sich die Promis und die, die sich dafür halten.

Bei Rantum verengt sich Sylt zu einer nur wenige hundert Meter breiten Landzunge. Auch hier in den traditionell mit Reet gedeckten Häusern verbergen sich gemütliche Ferienwohnungen mit allem exklusiven Komfort im Urlaub.

Nach jedem Sturm wird über die Hörnum Odde berichtet und wieviel Sand wieder vom Strand weggespült wurden. Hier würde die Insel immer mehr an Land verlieren, wenn nicht immer wieder Sand aufgespült würde.

Mit Zug, Schiff oder per Flugzeug nach Sylt

Am schnellsten ist Sylt mit dem Zug über den Hindenburgdamm zu erreichen. Der 11 Kilometer lange Eisenbahndamm verbindet seit 1927 die Insel mit dem Festland. In Niebüll werden die Autos auf den Zug verladen und während der ganzen Fahrt nach Westerland können die Urlauber in Ihren Autos bleiben. Das erste Urlaubserlebnis, so von oben auf das Wattenmeer herabblicken zu können.

Alternativ kann die Anreise auch über die dänische Insel Röm erfolgen. Auf diese Insel führt ein Autodamm, die Autofähre nach Sylt verkehrt mehrmals täglich von Havneby nach List.

Der Flughafen Sylt wird regelmäßig von Hamburg, Frankfurt und München angeflogen.

Foto Strand von Sylt: © Erich Westendarp / PIXELIO

Westerlands Promenade auf Sylt mit Geschäften, Cafes, Ferienwohnungen und FerienhäusernEin Blick über Sylt zeigt uns viele Häuser mit exklusiven FerienwohnungenUrlaub an der Nordsee mit einer Ferienwohnung auf Sylt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen